Gemüse aus dem eigenen Garten

Unsere Gemüse-Jungpflanzen wollen hinaus!

Radieschen, Kohlrabi, Zwiebel, Petersilie und Schnittlauch können Sie ab Ende März, also schon vor den Eisheiligen (12. bis 15. Mai) ins Gemüsebeet setzen. Bei Basilikum, Blattsalat, Zucchini, Bohnen, Tomaten, Kürbis, Gurken oder Paprika ist das noch auf keinen Fall ratsam.

Herzhafte Radieschen

Gemüse aus dem eigenen Garten in der Küche zu verwenden liegt wieder voll im Trend, denn frischer und gesünder können Vitamine nicht auf den Tisch kommen. Wer frisches Gemüse aus dem eigenen Garten schon mal genossen hat, der wird gerne den überschaubaren Aufwand dafür in Kauf nehmen.

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an vorgezogenen Gemüse-Jungpflanzen, die übrigens ohne Chemie aufwachsen. Die meisten davon bekommen Sie in kleinen Mini-Containern, die eine gute Voraussetzung für ein optimales Anwachsen im Gemüsebeet sind.

Aber auch Gemüsesamen bekommen Sie bei uns in großer Auswahl.

Kommen Sie zu uns, lassen Sie sich beraten und starten Sie die Gemüsesaison in Ihrem eigenen Garten!

Ihre Gärtnerei Zambach